Datev Gewerbesteuer 2020, Update am 29.04.2021

Viele warten bereits darauf, nun ist es für übermorgen angekündigt. Das Update für Datev Gewerbesteuer ermöglicht die Elektronische Datenübermittlung, den Druck des Freizeichnungsdokumentes sowie den Formulardruck für den Erhebungszeitraum 2020.

Hinweis der Datev: „Aufgrund von Vorgaben durch die Finanzverwaltung können Fälle mit Beteiligungen an Kapitalgesellschaften, die im Sonderbetriebsvermögen gehalten werden, mit dieser Version nicht elektronisch übermittelt werden. Mit der Folgeversion V. 17.2 von Gewerbesteuer wird dies möglich sein.“

Quelle und Information: https://apps.datev.de/help-center/documents/1018220